Weiterbildung

Organisatorische*r Leiter*in
Rettungsdienst (OrgL RD)

Die Weiterbildung "Organisatorische*r Leiter*in Rettungsdienst" beruht auf dem Gesetz über den Brandschutz, Rettungsdienst und Katastrophenschutz (SächsBRKG), der Sächsischen Landesrettungsdienstplanverordnung (SächsLRettDPVO) und der Feuerwehrdienstvorschriften.


nächster Termin
auf Anfrage
Dauer

60 U.-Stunden
(6 Tage)

Kosten

355,00 €

Info-Tel

0371 66601-57

Was macht ein/eine
Organisatorische*r Leiter*in?


Bei Unglücksfällen oder Notständen mit einer großen Anzahl von Verletzten und bei Großschadensereignissen ist der OrgL gemeinsam mit dem Leitenden Notarzt (LNA) Mitglied der zu bildenden Rettungsdiensteinsatzleitung - § 49 (5) SächsBRKG.

Als OrgL hast Du im wesentlichen organisatorisch-taktische Führungs- und Koordinationsaufgaben. Dazu zählen beispielsweise:

  • feststellen und beurteilen der Schadenslage aus Sicht des Rettungsdienstes
  • die rettungsdienstliche Infrastruktur an der Einsatzstelle aufbauen (Verletztenablage, Behandlungsplätze, Verletztensammelstelle, Bereitstellungsräume für Rettungsmittel)
  • Personalplanung und -einsatz im Bereich Rettungsdienst an der Einsatzstelle
  • Organisation des Verletztenabtransport
 

Die Weiterbildung


Inhalt

  • Aufgaben, Befugnisse, Ausstattung, Voraussetzungen des Org.- Leiters
  • Führung und Leitung im Einsatz,
  • Struktur des medizinischen Katastrophenschutzes,
  • Einsatzplanung, Evakuierung, Behandlungsplatz, Transportorganisation, administrative Stabsarbeit, Krisenintervention,
  • Einsatzabläufe, Lageerkundung, Lageplanung, Funkskizze und Kommunikation,
  • Rechtskunde, Taktische Zeichen,
  • MANV, Großveranstaltungen,
  • Aufgaben des LNA, Polizei, Feuerwehr, THW,
  • Dokumentation,
  • Planspiel, Simulation.

Zugangsvoraussetzungen

Abschluss als Rettungsassistent*in oder Notfallsanitäter*in (nach § 2 (2) SächsGfbWBG).

Nach 12 (1) der Sächsische Landesrettungsdienstplanverordnung soll der/die Organisatorische Leiter*in Rettungsdienst über mehrjährige Erfahrungen in Leitungsfunktionen des bodengebundenen Rettungsdienstes oder des Katastrophenschutzes verfügen.

Abschluss

Mit erfolgreichem Abschluss der Weiterbildung erhälst Du Dein Zertifikat: "Organisatorische*r Leiter*in Rettungsdienst".

Veranstaltungsort


mediCampus
Gesundheitsfachberufe

Rochlitzer Straße 29
09111 Chemnitz

Du hast noch Fragen?


Wir helfen Dir gerne weiter.

Du kannst uns gerne anrufen, eine E-Mail schicken oder einfach das Kontaktformular ausfüllen.
Icon Adresse

mediCampus

rochlitzer straße 29
09111 chemnitz

  • Icon Telefon

    0371 66601-57

  • 0371 66601-22

  • medicampus@fuu-sachsen.de

  • @medicampus.chemnitz

Nutze unser Kontaktformular.


Hinweis:
Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.